5 PROMILLE mach den Unterschied

Einen schönen, guten Tag!

Vorerst möchte ich mich hier vorstellen.

Ich bin Dr. Paolo Coser, Primar i.R. der Abteilung Hämatologie und des Zentrums für

Knochenmarkverpflanzung im Krankenhaus Bozen und seit Jahren Präsident der LILT – Liga zur

Krebsbekämpfung, Bozen – mit Sitz am

 

W-A.-Loew-Cadonna-Platz 10

(seit. D. Amba-Alagi-Str.)

Tel. 0471402000

Email: info@legatumoribolzano.com

Web: www.liltbolzanobozen.com

Unser Verein befasst sich ausschließlich mit Krebsvorbeugung und der Betreuung von Krebspatienten und bietet verschiedene Dienste an wie: Betreuung zu Hause und im Krankenhaus, Rehabilitation, psychologischen Beistand (auch Familienangehören) und finanzielle Unterstützung. Auswärtigen Tumorpatienten, sowie ihren Familienmitgliedern wird ermöglicht sich in den in der Nahe des Krankenhauses befindlichen Krankenhaus Bozen kostenlos aufzuhalten.

Alljährlich werden, im Rahmen der Gesundheitserziehung Kampagnen ausgetragen, wobei Konferenzen und kostenlose Untersuchungen, die zur Vorbeugung und Frühdiagnose von Tumorerkrankungen dienen (Haut - Brust - und Prostatakrebs), sowie Kampagnen in den Schulen gegen den Rauch, usw. organisiert.

Ich mochte auch darauf hinweisen, dass außer den zwei Sekretarinnen, die täglich für das Publikum anwesend sind, nur ehrenamtliche Mitarbeiter, d.h. ohne Entgelt, unsere Dienste versehen. Das ermöglicht der Liga die

Spenden ausschließlich für Solidaritätswecke einzusetzen.

Diesbezüglich mochte ich besonders unterstreichen, dass unserem ONLUS-Verein alljährlich das Zertifikat für „Sicher Spenden“ erteilt wird, das eine eigenes dafür eingesetzte Kommission des Dachverbandes für Soziales und Gesundheit, nach Überprüfung der Bilanzen, sowie der ausgeführten und geplanten Tätigkeiten

zuerkennt.

NEMALS ERSUCHT DIE LILT TELEFONISCH ODER VON TÜR ZU TÜR UM SPENDEN!

 

Es wird vorgezogen, die Burger mit verschiedenen Veranstaltungen auf uns aufmerksam zu machen und hoffen bei solchen Gelegenheiten freiwillige Spenden sammeln zu können.

Zu bemerken ist, dass Spenden an die LILT, als ONLUS-Verein, von den Steuern abziehbar sind, wenn sie über Post oder Bank getätigt werden und dass es möglich ist anlässlich der STEUERERKLARUNG

Die 5 PROMILLE durch Angabe unserer Steuernummer: 02216950218 an die LILT – BOZEN zu überweisen.

Nur mit dem Beitrag aller können die Dienste zu Gunsten von Krebspatienten Iandesweit durchgeführt und verbessert werden.

Besten Dank für Ihre wertvolle Unterstützung und Gruße herzlichst.

Dr. Paolo Coser